Ich fliege im Juli nach S dkorea und f hle mich nun ausreichend vorbereitet um zumindest nicht in jedes Fettn pfchen zu treten sehr unterhaltsames und informatives Buch Ok, ich bin etwas voreingenommen, da ich die gro e Freude hatte, Dani und Martin in Seoul zu treffen Aber auch ohne dies kann ich dieses Buch aufs w rmste empfehlen Man erf hrt so viel ber das heutige Korea, was man in den Standardreisef hrern nicht erf hrt Und nat rlich auch viel ber unsere eigene Geschichte Ich habe das Buch verschlungen Nur eines fehlt mir und so hoffe ich auf einen zweiten Teil wie ist Dani bei Deinen Eltern aufgenommen worden.



Habe das Buch in einem Wettbewerb gewonnen Es ist toll Von der 1 Seite an fesselnd Mitrei end Ich war schon oft in Korea und kann vieles best tigen, es sind meine eigenen Erfahrungen aber auch viel Neues dazu gelernt Selbst f r eine alte Korea H sin wie mich lehrreich und unterhaltsam Auch wenn man nicht die Absicht hat, demn chst dahin zu reisen, es ist auf jeden Fall eine Lesereise wert.
Martin berichtet von seinen ersten Aufenthalten als Kind mit den nach Deutschland ausgewanderten Eltern, dann sp ter allein, hat dort gearbeitet, Familie besucht Zuletzt dann f r die Olympischen Spiele t tig Drei Jahren waren er uns eine Frau dort und haben Land und Leute eingehend kennengelernt, die Sitten und Gebr uche, oft f r Deutsche schwer nachvollziehbar, gelebt und erlebt Und immer mit Koreaner sind wie Gaskocher Sie erhitzen extrem schnell Seite 45 Martin Hyun wurde als Sohn koreanischer Gastarbeiter in Deutschland geboren und bereist seit 2002 das Heimatland seiner Eltern.
In seiner Gebrauchsanweisung f r S dkorea erz hlt Hyun von Hofbr uhaus und Reinheitsgebot, Diktatur und Folter, H flichkeitssprache Jeondaemal und Duzsprache Banmal, Hausmeister und M lltrennung, Alien Karte und Baekin, Multikulti und Zentrum f r Opfer internationaler Ehen , Yellow Dust App und Kriminalit tsindex, Temperament und Sexappeal, Japan versus Korea, Ajumma und Dauerwelle, Kimchi und Hunden, Einb rgerung und Wehrdienst, Gangnam Style und Sch nheitschirurgie, Feiertagen und Traditionen, Konglisch und Emoticons, Benimmregeln und Alkoholkonsum, Kwarosa und berstunden, Suizid und Taxifahrten, Religion und Aberglaube, Inseln und Nordkorea.
Wenn ich an S dkorea denke, erinner À Gebrauchsanweisung für Südkorea À Ein wundersch n geschriebenes Buch mit hilfreichen und auch lustigen Insights zu S dkorea Martin ist ein Autor mit Intellekt, Witz und Historie vereinigt Ein MUST read f r jeden Asien bzw S dkorea Liebhaber Viel Spa beim Lesen Ich habe schon viele B cher aus der Reihe Gebrauchsanweisung f r gelesen und generell sind die B nde sehr zu empfehlen Aber kaum ein Band hat mich so ber hrt, wie die pers nliche Geschichte von Martin Hyun Es ist so unglaublich faszinierend, durch die Augen eines Deutschen mit s dkoreanischen Wurzeln literarisch in dieses Land zu reisen Fast so, als ob er beim einem Sujo und einer Portion Kimchi seine Lebens und ganze Familiengeschichte erz hlt Ich fliege in zwei Monaten nach S dkorea und die ohnehin schon gro e Vorfreude hat sich um ein Vielfaches potenziert Selbst s dkoreanische Tinderdates k nnte ich mit dieser Gebrauchsanweisung nun erfolgreich meistern Gebrauchsanweisung f r S dkorea von Martin Hyun l sst einen wunderbar in den Alltag der S dkoraner eintauchen Es wird mit sehr viel Hintergrundwissen und Humor beschrieben was man tun sollte und vor allem nicht tun sollte Stellenweise sind mir sogar die Tr nen gekommen so musste ich lachen z.
B das Kapitel M lltrennung Man wird wunderbar auf seinen Koreabesuch eingestellt Was ich auf jeden Fall beherzigen werde ist, dass ich dauergewellten Damen mit Stohh ten um 65 Jahre und lter in einem gro en Bogen aus dem Weg gehen werde Kann dieses wunderbare und leicht zu lesende Buch w rmstens empfehlen.
Im Land Der Morgenstille Martin Hyun, Sohn Zweier In Deutschland Lebender Sdkoreaner, Erkundet Fr Uns Die Heimat Seiner Vorfahren Dabei Stt Er Auf Jahrhundertealte Tempel Und Weie Sandstrnde Ebenso Wie Auf Pulsierende Millionenmetropolen Und Eine Ausgeprgte Popkultur, Die Derzeit Als Koreanische Welle Ber Europa Schwappt Augenzwinkernd Verrt Er, Dass Im Parlament Gerne Mal Die Fuste Fliegen Und Wie Unternehmen Der Work Sex Balance Ihrer Angestellten Auf Die Sprnge Helfen Worauf Es In Der Hiesigen Kche Ankommt Weshalb Man Beim Koreanischen [Martin Hyun] » Gebrauchsanweisung für Südkorea [pulp-adventure PDF] read Online ¹ Dreikampf Essen, Trinken, Singen Standhaft Bleiben Muss Und Warum Ein Koreaner, Dem Es Niemals Schnell Genug Gehen Kann, Immer Bei Guter Laune Gehalten Werden Sollte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *